Pininfarina Space

Pininfarina SPACE ist ein Schreibgerät das für den Weltraum entwickelt wurde. Vollständig aus Magnesium, einem ultraleichten Material mit hoher mechanischer Leistung, wurde Pininfarina Space während der letzten V.I.T.A.-Mission der Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS) geschenkt. Die Astronauten, worunter auch der Italiener Paolo Nespoli, konnten es daher in einem Mikrogravitationszustand verwenden, in dem normale Stifte nicht funktionieren konnten. Die Ethergraf®-Metalllegierung des Pininfarina SPACE schreibt durch Oxidation ohne Graphit oder Tinte und passt sich perfekt an die Umwelteigenschaften der Raumstationen an, wo die von den Minen der normalen Bleistifte erzeugten Mikrodebris sehr gefährlich für das Filtersystem sind.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.